Nach vielen glücklichen Jahren, vielen Momenten des Lachens und unzähligen gemeinsamen Erinnerungen, haben Sie und Ihre Familie einen Menschen verloren, der Ihnen sehr nahestand. Zwischen dem Schmerz über seinen Tod und der Organisation der Beerdigung des Verstorbenen, kann es manchmal schwierig sein, seine Gedanken zu ordnen und eine gelungene Trauerkarte zu erstellen, die alle Einzelheiten der Trauerfeier und Beisetzung, aber auch die letzten Wünsche Ihres Verstorbenen zusammenfasst.
Deshalb möchten wir Ihnen in dieser schwierigen Zeit der Trauer zur Seite stehen und Sie bei den Vorbereitungen unterstützen. Lassen Sie sich von unserer Website meineKarten, Schritt für Schritt durch die Wahl, die Erstellung und die Personalisierung Ihrer Trauerkarten führen. Egal, ob Sie den Tod Ihrer geliebten Person mit einer einfachen und nüchternen Karte bekannt geben möchten oder Sie möglichst viele Menschen zur Trauerfeier einladen möchten, wir haben bestimmt das richtige Modell, das Ihren Vorstellungen und Erwartungen entspricht, um dem Verstorbenen eine letzte Ehre zu erweisen. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl Ihrer Trauerkarten und helfen Ihnen eine Karte zu finden, die ein würdiges Andenken an Ihren Angehörigen werden soll.Mehr lesen

54 Karten
  • 1
  • 2
  •  

Wie kann man seine Trauerkarte individuell gestalten?

Unsere Grafiker haben für Sie eine spezielle Reihe von Karten entworfen, um allen Ihren Vorstellungen einer perfekten Trauerkarte gerecht zu werden: Entdecken Sie unsere Trauerkarten mit schlichten und eleganten Designs, in sanften und klassischen Farben, Modelle mit und ohne Foto, mit floralen oder religiösen Illustrationen, farbenfroh oder ganz dezent in schwarz-weiß, mit Veredelung oder gar einer filigranen Prägung… wir sind sicher, dass Sie in unserer großen Kollektion ein Modell finden werden, das Ihrer geliebten, verstorbenen Person entspricht und der Abschiedszeremonie, die Sie sich für Ihn vorstellen, gerecht wird.

Nachdem Sie sich für ein Format und ein Design entschieden haben, haben Sie die Möglichkeit Ihre Lieblingskarte ganz einfach online mit unserem Gestaltungstool zu personalisieren. Fügen Sie ein schönes Bild Ihres Angehörigen hinzu, ein letztes Lachen, oder auch ein Foto der Person während seines liebsten Hobbys, schreiben Sie das Geburts- und Sterbedatum auf die Karte und notieren Sie alle wichtigen Informationen über die Trauerfeier und die Beisetzung. Manche Familien schreiben auch gerne die letzten Wünsche des Verstorbenen auf die Trauerkarte: einen Spendenaufruf, keine oder viele Blumengaben, eine Bestattung im kleinen Kreis oder eine große Zeremonie für eine luxuriöse Beisetzung… alles Erdenkbare ist hier möglich.

Falls Sie eine ganz bestimmte Vorstellung von Ihren Trauerkarten haben und leider keines unserer Modelle Ihren Wünschen gerecht wird, können Sie auch gerne eine unserer Blanco-Karten als Grundlage nehmen und Ihre Kreation von A bis Z frei gestalten. Hier haben Sie ganz und gar freie Wahl für alle Elemente der Karte. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie eine einzigartige Trauerkarte, indem Sie Schriftart, -stil, -größe und Textposition frei wählen und beliebig viele Fotos und Illustrationen hinzufügen. Als schönes Andenken eignen sich auch immer Fotos mit der Familie, den Kindern und den Enkelkindern.  

Schmökern Sie durch unsere Kollektion und entdecken Sie unsere regelmäßigen Neuheiten und lassen Sie sich zu Ihrer perfekten Trauerkarte inspirieren. Falls Sie sich in Ihrer Wahl nicht ganz sicher sind, spezielle Fragen für spezifische Änderungen zu Textverteilung, Farbe, Schriftart und Platzierung der Illustrationen und Fotos haben, können Sie sich gerne an unseren Kundenservice richten. Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihrer Trauerkarten.

Die Personalisierung einer Trauerkarte umfasst auch verschiedene Veredelungsoptionen, wie Vergoldung, Prägung oder das Hinzufügen eines trendigen Accessoires. Nachdem Sie Ihre Gestaltung abgeschlossen haben, haben Sie ebenfalls die Wahl zwischen verschiedenen Druckpapieren, Accessoires wie Satinbänder oder Schnur und Kordeln, sowie die farblich passenden Briefumschläge. Die Formate der Briefumschläge sind selbstverständlich auf die Größe der gewählten Karten angepasst. Gut zu wissen: Weiße Briefumschläge sind kostenlos.

In unserem Ratgeber zum Trauerfall finden Sie weitere zahlreiche Tipps zur Vorbereitung der Beerdigung und über die Organisation rund um einen Todesfall.

Was sollte auf einer Trauerkarte stehen?

Bevor Sie mit der Gestaltung Ihrer Trauerkarte beginnen, sollten Sie erst einmal klären, ob die Trauerkarte nur zur Ankündigung des Todes Ihres Angehörigen oder zur Einladung zur Beisetzung und zur Trauerfeier dienen soll. In beiden Fällen sind bestimmte Informationen unerlässlich. Hierzu gehören:

  • Der Name des Verstorbenen
  • Das Datum des Todes
  • Die Lebensjahre
  • Den Tag, den Ort und die Uhrzeit der Bestattung

Wenn Sie möchten, dass die Zeremonie privat und familiär bleibt, aber noch nicht stattgefunden hat, dann sollten Sie dies angeben. Wenn Sie möchten, dass die Zeremonie zu Ehren Ihres Angehörigen öffentlich ist und jeder daran teilnehmen kann, geben Sie dies ebenfalls an, indem Sie sagen, dass die hinterbliebene Familie einlädt, der Zeremonie beizuwohnen. Damit auch all Ihre Empfänger der Trauerkarte anwesend sein können, sollten Sie selbstverständlich den Tag, den Ort und die Uhrzeit der Beisetzung bekanntgeben.

Gerne können Sie aber auch weitere Details hinzufügen:

  • Die Adresse des Bestattungsinstituts und dessen Öffnungszeiten
  • Die Uhrzeit der Abholung des Leichnams
  • Die Adresse des Friedhofs
  • Die letzten Wünsche des Verstorbenen in Bezug auf Blumen, Kondolenzbücher, Kränze, Spenden, ....

Hinterlassen Sie eine schöne Erinnerung an die verstorbene Person

Eine Trauerkarte ist mehr als nur eine Karte, die den Tod einer Ihnen nahestehenden Person ankündigt. Sie ist auch eine Möglichkeit, diese Person zu ehren und all denjenigen, die sie geliebt und geschätzt haben, eine wunderschöne, bleibende Erinnerung zu hinterlassen. Unsere Teams helfen Ihnen gerne dabei, ein schönes und perfektes Andenken herzustellen.

All unsere Karten werden auf qualitativ hochwertigem Druckpapier gedruckt. Zusätzlich zu unseren diversen Designs bieten wir Ihnen luxuriöse Modelle mit filigranen Veredelungen, zarten Prägungen und interessanten Accessoires an. Jede ihrer Bestellung wird von unseren Grafikern sorgfältig durchgelesen und eventuelle Fehler korrigiert. Wir bemühen uns ebenfalls, die Position der Text- und Fotoblöcke, dem gewählten Format anzupassen, sodass keine wichtige Information beim Druck abgeschnitten oder verloren geht.

Wie wähle ich eine Trauerkarte aus?

Um Ihnen dabei zu helfen, der fortgegangenen Person die letzte Ehre zu erweisen, bieten wir Ihnen verschiedene Vorlagen für Trauerkarten an. Unsere Illustratoren und Grafiker haben Trauerkarten in verschiedenen Designs entworfen, sodass jeder unserer Kunden ein Modell finden kann, das ihm entspricht. Uns liegt es sehr am Herzen, Sie in dieser schwierigen Zeit zu begleiten. Mit Foto oder ohne Foto, schlicht und elegant, neutral und nüchtern, als moderne Postkarte mit bedruckbarer Vor- und Rückseite oder als klassische Faltkarte, entscheiden Sie sich für eine Karte, die perfekt zu Ihnen und Ihrem verstorbenen Angehörigen passt.

Passende Dankeskarten nach der Trauerfeier erstellen

Nach der Trauerfeier und der Beisetzung und den ersten schweren Wochen der Trauer, ist es jetzt an der Zeit, sich bei Ihrer Familie und Ihren Freunden für ihre Unterstützung, ihren Beistand, ihre Anwesenheit, ihre Anteilnahme und die gemeinsame Trauerüberwältigung zu bedanken. Verschicken Sie dazu eine kleine Dankeskarte mit ein paar persönlichen Worten und einem weiteren letzten Foto der verstorbenen Person. Wir bieten Ihnen Modelle mit viel Platz für herzliche Dankesworte oder ganz im Gegenteil, schlichte Karten mit modernen Designs, bei dem das Foto Ihrer geliebten Person im Vordergrund steht. So eignen sich beispielsweise moderne Magnetkarten, die neben dem Foto nur Platz für einen Namen, seine Lebensjahre oder ein einfaches DANKE lassen.

Beileidskarten

All unsere Modelle eigenen sich selbstverständlich auch als Beileidskarten. Wählen Sie dazu einfach ein Modell aus, dessen Design Ihnen gefällt und gestalten Sie es ganz einfach in unserem online Gestaltungstool. Ein paar persönliche Worte an die Familie des Verstorbenen, vielleicht auch ein gemeinsames Bild mit der toten Person und ein paar schöne Worte zum Abschied… machen Sie der hinterbliebenen Familie, durch Ihre persönliche Beileidskarte, eine kleine Freude.