Sie wünschen Sich eine dezente und elegante Hochzeitszeremonie voller Tradition. Während der Vorbereitungen achten Sie genaustens darauf, alle Elemente dieses wichtigen Tages aufeinander abzustimmen? Angefangen vom Hochzeitskleid, über die gewählte Karosse, die Hochzeitseinladungen, die Dekoration in der Kirche und später auf der Hochzeitstafel. Alles soll in edlem Weiß strahlen. Dann ist diese Kollektion an Hochzeitskarten in Weiß oder in Schwarz-Weiß genau richtig für Sie. Wir haben hier für Sie einige Modell zusammengestellt, die durch Hintergrundfarbe, Ornamente wie z.B. weiße Spitze oder einzelnen Details perfekt in Ihr Hochzeitsthema passen. Lassen Sie sie von unseren Vintage-Designs und modernen Klappkarten mit Fotos verzaubern. Preislich gut erschwinglich, in verschiedenen Formaten und mit einer Auswahl an qualitativ hochwertigen Druckpapieren und Briefumschlägen personalisierbar, finden Sie hier ganz bestimmt die Einladungskarte, die Ihrer Vereinigung am besten entspricht. Gestalten Sie mit Hilfe unseres Online-Gestaltungstool Ihre Hochzeitseinladungen und alle weiteren Elemente Ihrer Hochzeitspapeterie: Save-the-Date Karten, Antwortkarten, Dankeskarten und auch Produkte für Ihre Hochzeitstafel. Mehr lesen


164 Karten
ab 1,91 €
ab 2,04 €
ab 3,39 €
ab 2,53 €
ab 2,74 €
ab 2,08 €
ab 2,69 €
ab 2,08 €
ab 2,54 €
ab 2,44 €
ab 1,74 €
ab 2,45 €
ab 2,54 €
ab 1,70 €
ab 2,00 €
ab 2,04 €
ab 3,39 €
ab 2,53 €
ab 1,99 €
ab 2,22 €
ab 2,69 €
ab 2,22 €
ab 2,66 €

Weiß: Warum handelt es sich um die Farbe der Hochzeit?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, steht Weiß symbolisch für die Ehe. Aber was ist die Bedeutung dieses klaren Farbtons? In Wirklichkeit ist es ein Synonym für Reinheit, Wahrheit, Unschuld, aber auch für Integrität. Mit anderen Worten, es repräsentiert perfekt die Gefühle, die Sie mit Ihrer zweiten Hälfte vereinen. Daher ist es leicht zu verstehen, warum viele Paare das Bedürfnis haben, eine Karte mit dieser Farbe für ihre Hochzeit zu gestalten.

 

Weiße Einladungskarten ermöglichen viele tolle Farbkombinationen

MeineKarten.de bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Karte zu gestalten, die Ihre Persönlichkeit widerspiegelt und stilvoll Ihre Freunde und Familie zum wichtigsten Tag Ihres Lebens einzuladen. Möchten Sie Ihre weißen Einladungen mit einem farbenfrohen Touch kombinieren, um Ihrem Design mehr Peps und Originalität zu verleihen? Entdecken hier Sie einige Kombinationsmöglichkeiten:

 

  • Ein Hochzeitseinladung in Weiß und Blau, die auf Stabilität, Weisheit und Loyalität verweist.
  • Eine weiße und rote Hochzeitskarte, um Liebe und Leidenschaft zu symbolisieren.
  • Eine Hochzeitskarte in Weiß und Gold: Äußerst schick und elegant. Ebenfalls gut verwendbar für Geburts- und Taufanzeigen.
  • Eine Einladungskarte in Weiß und Lila spiegelt Weisheit und Toleranz wider.
  • Hochzeitskarten aus Weiß mit Gelb: ein lebendiger Farbton, der Ihren Einladungskarten einen Hauch von Pep verleiht.
  • Eine weiße und grüne Hochzeitskarte: eine Erinnerung an die Natur, aber auch an Harmonie und Fruchtbarkeit.
  • Eine Hochzeitseinladung mit weißen und rosafarbenen Elementen: diese Kombination steht für Zärtlichkeit, Sensibilität und Freundlichkeit.

Wir empfehlen Ihnen mehrere Einladungskarten zu erstellen und daraufhin Freunde und Familie nach Ihrer Meinung zu fragen. Letztere werden Ihnen schnell und ehrlich sagen, welche Karten sie bevorzugen und vor allem, welche Karte am besten Ihr Paar widerspiegelt. Sie werden Ihnen helfen, das gelungenste, schickste und hochwertigste Design auszuwählen.

 

Unser Rat für eine Hochzeit ganz in Weiß

Welches Thema Sie auch immer wählen, kündigen Sie es schon mit dem Versand der Einladungskarten an.

Wenn Sie also für Ihre Hochzeitsfeier alles in Weiß gewählt haben, dann verwenden Sie diese Farbe auch für Ihre Hochzeitspapeterie. Weiß ermöglicht viele Stil- und Kombinationsmöglichkeiten.

Für die Dekoration Ihres Hochzeitssaales dürfen Sie alles wagen: Hängen Sie Laternen von der Decke und von Bäumen, beeindrucken Sie Ihre Gäste mit Origami-Faltungen aus weißem Papier oder umrahmen Sie alles mit schön fließenden Vorhängen und Bändern... das Ergebnis wird auf jeden Fall romantisch und modern sein. Sie können auch Ihre Trauzeugen, Brautjungfern oder Kinder darum bitten, sich in Weiß zu kleiden oder ein Detail rund um dieses Farbkonzept zu tragen: Krawatte, Handschuhe, Stirnband im Haar, Blumen am Handgelenk ... alles ist erwünscht.

Apropos Blumen: Davon gibt es an einer Hochzeit nie genug. Assoziieren Sie duftende Lilien, zarte Rosen, schöne Pfingstrosen mit sehr trendigen Sträußen aus Schleierkraut und Eukalyptus-Zweigen... Sie haben die Wahl. Schließlich können Sie Ihr Thema sogar noch zu Ende führen, indem Sie für Ihren Kirchenausgang ein Auto in der gleichen Farbe wählen.

 

Ein Schwarz-Weiß-Foto für ein Retro-Gefühl

Sie haben Weiß als Hauptthema gewählt, tendieren aber eher zu einer Einladungskarte aus Kraftpapier oder mit Kraft-Papier-Elementen. Keine Sorge: Eine Einladung muss nicht zwangsläufig aus weißem Papier bestehen. Sie können beispielsweise ein farbiges Papier wählen und darauf schöne weiße Illustrationen oder Ornamente drucken lassen.

Auf Ihren Karten kann es originell und schick sein, zusätzlich ein schönes in schwarz-weiß Foto Ihres Paares hinzuzufügen. Dadurch erhält Ihre Ankündigung unweigerlich einen Retro- oder Vintage-Look, den Sie auch für die restliche Hochzeitszeremonie verwenden können.

All unserer Einladungsmodelle ermöglichen eine freie Gestaltung und eine individuelle Bearbeitung Ihrer Fotos. Arbeiten Sie mit unseren trendigen Schwarz-Weiß oder Sepia Filtern und geben Sie Ihren Einladungskarten einen raffinierten Look, der Ihren Gästen gefallen wird. Alle Formate sind hierzu geeignet und Sie können mit einer großen Auswahl an Schnur, Kordel oder Satinbändern vollendet werden: eine klassische Klappkarte, Pocketfold-Karten, einfache, zweiseitig gedruckte Postkartenformate sowie Einladungen im Lesezeichen-Format… Wir bieten eine große Auswahl zu attraktiven Preisen.

 

Einladungen zur Hochzeit mit Fotos: Sollten Sie einen professionellen Fotografen beauftragen?

Sie haben sich entschieden, eine Hochzeitseinladung mit Fotos zu erstellen. Befolgen Sie in diesem Fall unseren Rat und wählen Sie qualitativ hochwertige Bilder mit einer sehr hohen Auflösung. Auf diese Weise vermeiden Sie einen verpixelten Effekt auf Ihrer Einladungskarte. Diesen Tipp sollten Sie auch auf Ihre Tauf- oder Geburtsanzeige anwenden!

Aber sollten Sie eher einen Hochzeitsfotografen mit der Gestaltung Ihrer Einladung beauftragen? Dies kann in Betracht gezogen werden, wenn Sie das entsprechende Budget haben. Wenn nicht, machen Sie sich keine Sorgen. Derzeit gibt es mehrere Möglichkeiten, tolle Fotos für Ihre Einladungskarte zu erstellen. Die erste besteht darin, die entsprechende Ausrüstung zu mieten. Die zweite Möglichkeit ist die Verwendung eines modernen Smartphones. In der Tat erlauben uns diese Geräte heutzutage, Fotos in hoher Qualität aufzunehmen. Zögern Sie also nicht, Ihre Freunde oder Familienmitglieder zu bitten, schöne Fotos von Ihnen zu schießen und diese für Ihre Hochzeitseinladungen zu verwenden.

 

Veredelungen zur Aufwertung Ihrer Hochzeitseinladungen

MeineKarten bietet mehrere Möglichkeiten, Ihre Hochzeitseinladungen zu veredeln:

  • Prägung (z.B. Herz, Blumen oder Kreuz-Motive) geben Ihren Karten ein interessantes Relief
  • Satinbänder, Kordeln oder Schnüre für ein luxuriöses Accessoire
  • Veredelungen in Gold-, Silber- oder Kupfer

Wir arbeiten mit traditionellen Maschinen und Verfahren und führen jede Prägung oder Vergoldung manuell in unserem hauseigenen Atelier aus.

 

Darf der Bräutigam an seinem Hochzeitstag Weiß tragen?

Sofern er nicht Mitglied der Marine ist, gibt es keine Verpflichtung oder Verbot für die Wahl der Kleidung des Bräutigams. Die Frage, ob der Bräutigam in Weiß gekleidet werden soll, ist ein bedenkenswertes Thema. Wird er einen Anzug tragen? Oder wollen Sie beide einen entspannteren Stil mit einer schönen Hose und einem Leinenhemd zum Beispiel. In der Tat ist es wahrscheinlich am besten, mehrere Möglichkeiten auszuprobieren, bevor Sie sich entscheiden.

Abhängig von der Region, in der Ihre Hochzeit stattfindet, kann Weiß eine gute Option für den Bräutigam sein, um der Hitze besser zu widerstehen. Schwarz hingeben zieht ja bekanntlich die Hitze an.

Weiß ist eine empfindliche Farbe, auf der sehr schnellen Flecken entstehen können... um das zu vermeiden, aber trotzdem in einem hellen Ambiente zu bleiben empfehlen wir die Farbe Beige. Achten Sie aber darauf, dass sich der gewählte Farbton nicht mit dem Kleid der Braut beißt.