hochzeitspapeterie

Die Hochzeitspapeterie

Was sind die gängigsten Papeterie-Artikel für eine Hochzeit und wie viel Originalität darf man verwendet? Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl helfen.

Sie befinden sich mitten in der Organisationsphase und einige Monate vor dem großen Tag ist es nun an der Zeit Ihre Hochzeitspapeterie auszuwählen. Ihre Wahl sollte längere Zeit im Voraus getroffen werden und zwar aus mehreren Gründen: Einladungskarten sollten mindestens 2 oder sogar 3 Monate vor dem großen Tag verschickt werden. Davor brauchen Sie noch einige Tage oder Wochen Zeit, um sich für Ihr Lieblingsmodell zu entscheiden, die Karten zu personalisieren, drucken zu lassen und den Versand vorzubereiten. 

Wenn Sie sich allerdings einmal für ein Modell entschieden haben, ist der Rest eine ziemlich leichte Aufgabe. Wir empfehlen Ihnen das gewählte Design auch für Ihre weitere Hochzeitspapeterie zu verwendet. Wir bei MeineKarten bieten Ihnen daher immer eine komplette Kollektion, passend zur Einladungskarte an. Ein durchgängiges Set an Papeterie-Produkten beinhalten Save-the-Date Karten, Einladungskarten, Antwortkarten, Kirchenhefte, Gastgeschenkboxen, Menükarten, Tischkarten, Flaschenetiketten, Dankeskarten und die passenden Geschenkanhänger sowie selbstklebende Sticker. 

 

Save the Date-Karten und Einladungskarten zur Hochzeit

Die Einladungskarte ist natürlich die Grundlage Ihrer Papeterie. Sie ist das wesentliche Papier-Stück, das Ihre bevorstehende Trauung ankündigt und alle wichtigen Informationen über das Datum, die Uhrzeit, den Ort und den Tagesablauf ankündigt. Oft werden auch die Eltern oder in manchen Fällen sogar die Großeltern einbezogen, um die Vereinigung der beiden Familien anzukündigen. In manchen Fällen ist die Hochzeitseinladung in mehrere Teile unterteilt, da nicht alle Personen zu allen Programmpunkten eingeladen werden. Gestalten Sie dazu eine passende Karte und legen Sie diese Ihrer Einladungskarte bei. 

 

Save-the-Date Karten hingegen beinhalten viel weniger Informationen wie die eigentliche Einladungskarte. Oftmals wird Sie bis zu einem Jahr vor der Hochzeit versandt und dient dazu, allen geladenen Gästen das Datum anzukündigen. Auf dieser Karte sind keine weiteren Details vorhanden. 

Um auch hier von vorneherein stilsicher Ihre Hochzeit anzukündigen, empfehlen wir Ihnen Karten im gleichen Design zu verschicken, denn die Save-the-Date Karte, wie auch die Einladungskarte kündigen nicht nur den Ort und den Ablauf Ihrer Hochzeit an, sondern auch das gewählte Thema, die gewünschte Stimmung und den zu tragenden Dresscode. 

 

Vergesse Sie nicht auch Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten, sowie die Ihrer Trauzeugen auf die Einladungskarte zu schreiben, dass Ihnen Ihre Freunde und Verwandte ihre zeitnahe Zu- oder Absage mitzuteilen. 

 

Falls Sie sich bei der Wahl und der Gestaltung Ihrer Karte etwas verloren fühlen, dann machen Sie sich keine Sorge. Wir von MeineKarten.de, Spezialist für Ihre Hochzeitspapeterie, stehen Ihnen bei der Auswahl Ihrer Karten helfend zur Seite. Schmökern Sie durch unsere große Kollektion an diversen Themenwelten und lassen Sie sich von den zahlreichen Modellen inspirieren. Wenn Sie sich schließlich für ein Modell entschieden haben, werfen Sie auch einen Blick auf die restlichen Artikel der gleichen Serie. Passt dieses Design zu Ihrer geplanten Saaldekoration? Entspricht die Karte wirklich Ihrem Charakter? Sehen die anderen Sie als solches Paar? Fragen Sie hier gerne bei einigen Freunden und Verwandten nach und besprechen Sie Ihre Wahl mit Ihrer besten Freundin. 

 

Wenn Sie sich hundertprozentig sicher sind, dann geht es jetzt mit der Personalisierung Ihrer Favoritenkarte los. Unser Gestaltungstool ist einfach zu bedienen und erklärt sich fast von alleine. Falls Sie aber doch einige Fragen über eventuelle Änderungen oder Wünsche haben, ist unser Kundenservice gerne für Sie da. Zögern Sie nicht, telefonisch oder auch per E-Mail, Kontakt mit uns aufzunehmen. 

 

FÜR IHRE HOCHZEITSTAFEL

Beim Eindecken der Hochzeitstische ist das Menü eines der wichtigsten Elemente, ebenso wie die passenden Tischkarten, damit jeder beim Essen seinen Platz findet. Menükarten sind ein wichtiges, aber auch sehr dekoratives Element der Tischdekoration.

 

Aber auch hier gibt es mehrere Möglichkeiten: Entweder Sie entscheiden sich für eine Speisekarte pro Tisch oder pro Person. Für die erste Option empfehlen wir Ihnen eine etwas größere, 4-seitige Klappkarte, die Sie in der Mitte des Tisches platzieren können. Ihre Gäste können so nacheinander die Karte lesen und sie weiterreichen. Das regt die Diskussion und den Austausch an. Wenn jeder eine Menükarte erhält, sollte diese auf oder vor dem Teller platziert werden. So können die geladenen Gäste diese als Andenken mit nach Hause nehmen. Fall Sie gar keine Speisekarten auf den Tischen haben wollen, können Sie auch eine oder mehrere große Staffelleien mit Tafeln aufstellen und dort die verschiedenen Gänge ankündigen.

 

Doch bevor Sie die Speisekarten in den Druck geben können, sollten Sie mit Ihrem Caterer oder Traiteur über die Gestaltung des Menüs nachdenken. Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, legen Restaurants großen Wert auf die Wahl der Worte. So wecken Sie nicht nur die Neugierde, sondern auch die Geschmacksknospen aller Anwesenden.

 

Ihre Entscheidung hängt mit der Wahl Ihres Hochzeitsmottos, der Wahl der Speisen und des Ortes ab. Versuchen Sie auch hier eine Einheit zu kreieren und alle Aspekte im gleichen Design erscheinen zu lassen. Um die Platzierung Ihrer Gäste am Tisch zu erleichtern und Ihre Dekoration zu vervollständigen, können Sie ebenfalls personalisierte Tischkarten hinzuzufügen, die zu Ihren Menüs passen.

kirchenhefte in Schale

IHR PERSONALISIERTES Kirchenheft

Wenn Sie sich für eine kirchliche Trauung entschieden haben, werden Sie die Zeremonie über mehrere Wochen sorgfältig vorbereiten. Sie wählen Ihre Texte, Ihre Lieder und sogar die Dekoration der Kirche. Logischerweise hoffen Sie, dass diese Feier Ihre anwesenden Gäste berührt und dass sie aktiv daran teilnehmen werden. Der beste Weg, sie dazu zu ermutigen, ist natürlich ein Kirchenheft, dass alle anwesenden Gäste durch die Trauzeremonie begleitet. 

Wie der Rest Ihrer Hochzeitspapeterie kann auch das Kirchenheft auf Ihre Einladung abgestimmt werden, um den gewünschten stilsicheren Effekt einer durchgängigen Hochzeitspapeterie zur verstärken. All unsere Entwürfe sind individuell auf Ihre Hochzeitsfeier anpassbar. Denn jede Hochzeit ist einzigartig und das sollte auch mit Ihrer Hochzeitspapeterie verkörpert werden! 

 

Neben der Wahl des Designs können Sie eine Zeichnung der Kirche, ein Foto, ein Symbol, wie zum Beispiel eine Taube oder Ihre Eheringe einfügen... Oder wie wäre es mit einem Zitat über die Liebe oder eine passende Bibelstelle, Ihren Trauspruch oder ein schönes Gedicht? Vergessen Sie nicht, auch ein paar persönliche Dankesworte an all diejenigen zu richten, die Sie bei der Zeremonie und der Vorbereitung unterstützt haben. 

 

KLEINE EXTRAS: Flaschenetiketten UND Gastgeschenkboxen für Ihre Hochzeitsmandeln

Um auf Ihrer Hochzeitstafel etwas Besonderes zu schaffen, gibt es viele Möglichkeiten! Gastgeschenk-Boxen für Hochzeitsmandeln gehören zu den großen Klassikern, die inzwischen schon fast erwartet aber vor allem immer geschätzt werden. 

 

Personalisierte Flaschenetiketten machen dagegen den Unterschied. Verkleiden Sie Ihre Getränkeflaschen, ob Wein, Wasser, Saft oder Champagner mit einem passenden Flaschenetikett und gestalten Sie sie im Sinne Ihrer Einladungskarten. Mit unserem Gestaltungstool können Sie ganz frei Ihre Initialen, das Datum Ihrer Hochzeit, den Ort oder sogar eine Skizze Ihrer Hochzeitslokation sowie ein Foto von Ihnen hinzufügen. All unsere Flaschenetiketten sind selbstklebend, sodass Sie sie direkt auf dem Originaletikett anbringen können. Unsere große Kollektion an diversen Flaschenetiketten wird ganz bestimmt einen WOW-Effekt bei Ihren Gästen erzielen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass einige Ihrer Gäste, mit einer Flasche in der Tasche als Andenken, an diesen schönen Tag abreisen. Planen Sie für sich, einige Flaschen für Ihrer zukünftigen Hochzeitsjubiläen aufzubewahren. So haben Sie ein weiteres schönes Andenken an Ihren Hochzeitstag.

Flaschenetikett auf Rotwein