Für eine gläubige Familie ist die Konfirmation eines Mädchens oder eines Jungen ein ganz besonderer Tag. Sie stellt einen Moment der Freude und des Festes dar, den man gerne im Kreise seiner Familie verbringt. Möchten Sie die Konfirmation Ihres Kindes all Ihren Freunden und Verwandten mitteilen? Schicken Sie ihnen eine wunderschöne, persönliche Einladungskarte, die ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf diesen magischen Moment bieten wird. Eine gelungene Einladungskarte zur Kommunion entspricht dem Konfirmanden oder der Konfirmandin und kündigt das gewünschte Ambiente der Feier an. Vor allem aber fasst diese Einladungskarte alle wichtigen Informationen über den Tagesablauf der Feier zusammen. Detaillieren Sie daher den Zeitplan, die Adresse der Kirche und des Ortes der Feier. In dieser Kollektion finden Sie verschiedene Modelle in verschiedenen Designs. Wir sind sicher, dass Sie eine Karte finden werden, die Ihnen und Ihrem Kind bestens entspricht.Mehr lesen

22 Einladungen

Eine einzigartige Einladungskarte zur Konfirmation Ihres Kindes

Da die Konfirmation, wie auch die Taufe, für religiöse Protestanten ein besonderes Datum darstellt, ist die Wahl einer personalisierten Einladungskarte ein erster wichtiger Schritt bei der Organisation einer gelungenen Konfirmationsfeier. Mit einer schönen Konfirmationskarte, mit oder ohne Foto, verleihen Sie Ihrer bevorstehenden Familienfeier Wichtigkeit und Perfektion. Laden Sie all Ihre engsten Verwandten und Freunde ein und feiern Sie diese evangelische Segenshandlung im Kreise Ihrer Liebsten. Denn auch, wenn diese Feier zu aller erst religiösen Charakters ist, ist Sie auch ein wichtiges Familienfest auf dem Tanten, Onkel, Omas, Opas sowie Patentanten und Patenonkel auf keinen Fall fehlen dürfen.

Wichtig ist aber nicht nur das Beisammensein, sondern auch ein schöner Rahmen. Entscheiden Sie sich für eine schöne Location oder ein schönes Restaurant. Falls Ihre Konfirmation im Sommer stattfindet, können Sie auch eine Gartenparty organisieren oder, falls die Gemeinde es erlaubt, im Kirchengarten einige Stunden gemeinsam beisammensitzen. Sobald sie einen schönen Ort für die gemeinsame Feier gefunden haben, sollten Sie sich über die Dekoration und somit die gewünschte Stimmung Gedanken machen. Findet Ihre Feier im Freien statt, eignen sich farbenfrohe Dekorationselemente und Blumendesigns. Für eine Konfirmation in einem Restaurant sind schlichte und elegante Produkte meist bevorzugt. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Ihre vorab verschickte Einladungskarte zur Konfirmation sollte Ihrem Thema entsprechen. Aktuell hoch im Trend sind vor allem Karten mit Kraftpapierelementen, zarte Veredelungen in Gold, Silber und Kupfer, sowie Iktus- und Kreuzsymbole. Unsere große Kollektion an Konfirmationskarten bietet Ihnen genau diese Designs an. Lassen Sie sich überzeugen.

Sobald Sie ein Modell gefunden haben, das Ihnen gefällt und das allen oben genannten Kriterien entspricht, sollten Sie nicht lange zögern und mit einem ersten Gestaltungsversuch beginnen. All unsere Modelle sind online mit unserem leicht zu bedienenden Gestaltungstool zu bearbeiten. Sie können die Schriftgröße, Schriftfarbe, die Textposition und die Hintergrundfarbe ändern. Gerne können Sie auch ein schönes Foto Ihres Kindes hinzufügen und einen unserer Farbfilter auf Ihrem Bild anwenden. Für ein 100% gelungenes Ergebnis, empfehlen wir Ihnen ein besonders schönes und vor allem qualitativ hochwertiges Foto zu wählen. Gerne können Sie auch extra ein Shooting organisieren.

Bei einer Konfirmation sind die Kinder in der Regel etwa 14 Jahre alt. Ein gutes Alter, um schon selbst bei der Gestaltung seiner Einladungskarten, sowie bei der Organisation des Tagesablaufs zu helfen. So geben Sie ihm die Möglichkeit seine Vorlieben und Ideen auszudrücken. Ein Kind, das sich verstanden und wichtig fühlt, ist ein glückliches Kind.

Welche Texte eignen sich für eine Konfirmationseinladung?

Wenn Sie sich für eine Einladungskarte entschieden haben, die Ihren Vorstellungen entspricht, sollten Sie sich Gedanken über den Einladungstext machen. Verwenden Sie einfache Sätze und halten Sie sich knapp. Eine Einladungskarte ist kein Brief, sondern lediglich eine Karte zur Information über den Tagesablauf und eine Einladung, das Konfirmationskind bei seinem wichtigen Schritt im Christentum zu begleiten. Vermitteln Sie allerdings Klarheit, Begeisterung und Vorfreude.

Jetzt bleibt noch die Frage der Anrede. Wer spricht auf der Karte? Ist es Ihr Kind, das die Konfirmation ankündigt und von sich aus alle Familienmitglieder und Freunde einlädt? Oder sind Sie, die Eltern es, die die Einladung zur Konfirmationsfeier aussprechen? Haben Sie vielleicht mehrere Kinder, die gleichzeitig Ihre Konfirmation feiern? Wie auch immer, Ihre Einladungskarte sollte kohärent sein und dem Charakter Ihrer Familie entsprechen.

Für eine persönliche und tiefgründige Note können Sie ein schönes Zitat aus der Bibel einfügen, oder gar den Konfirmationsspruch Ihres Mädchens oder Jungen auf die Karte drucken lassen. Der einzigartige Moment der Konfirmation verdient eine originelle und gepflegte Einladungskarte, die vom ersten Moment an eine unvergessliche Erinnerung bietet.

Wie laufen eine Konfirmation und die anschließende Feier ab?

Nach der Taufe, die eine zweite Geburt symbolisiert, stellt die Konfirmation einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg des Glaubens dar. Die Konfirmation ist ein starker Moment, der das Leben eines jeden Menschen prägt. Neben dem rein religiösen Aspekt dieser Feier, handelt es sich vor allem um ein schönes Fest, das die ganze Familie zusammenbringt.

Traditionell kleiden sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden in schwarzen Kleidern und Anzügen mit Krawatte. Manche Gemeinden hingegen sehen es hier etwas lockere und akzeptieren dunkle Stoffhosen und Kleider in dunklen, dezenten Farben. Aber keine Sorge, das Konfirmationsteam wird Sie vorab über alle Rahmenbedingungen der kirchlichen Feier unterrichten.

Bei der anschließenden Feier im Familienkreis haben Sie bei allem mehr Freiheiten. Entscheiden Sie sich für eine Dekoration, die Ihnen gefällt. Bitte bedenken Sie allerdings, dass wenn Sie in einem Restaurant feiern, deren Inhaber ein Veto gegen eine zu auffällige Dekoration einlegen können.

Wie bei einer Hochzeit auch, sollten Sie auch bei der Konfirmation nicht vergessen, eine Person auszuerwählen, die schöne Fotos von der Feier und dem Konfirmationskind macht. So können Sie jeden Moment intensiv genießen und haben auch noch lange Zeit danach viele schöne Andenken. Wir empfehlen Ihnen ebenfalls anschließend ein schönes Fotoalbum zu gestalten, dass alle wichtigen Bilder dieser schönen Feier auf einen Blick zeigt.

Dankeskarten nach der Konfirmation

Wie die Taufe, besteht auch die Konfirmation nicht nur aus der religiösen Feier und dem anschließenden Empfang. Sie führt tatsächlich zu einer Reihe von Geschenken, die dem Konfirmationskind, ob Junge oder Mädchen, geschenkt werden. Denken Sie also nach der Feier daran, sich bei allen für Ihre Anwesenheit, die vielen Glückwünsche und Geschenke zu bedanken. Wir bieten Ihnen dafür zu jeder Einladungskarte eine passende Dankeskarte an. So eröffnen und schließen Sie die Feier im gleichen Stil. Diese Durchgängigkeit wird Ihre Liebsten ganz bestimmt überraschen. Da die Dankeskarte daher also schnell gefunden ist, können sie sich jetzt für die persönlichen Dankesworte etwas mehr Zeit lassen. Entwerfen Sie mehrere Versionen, bis Sie die passenden Worte gefunden haben. Hier ist vor allem wichtig, dass die geschriebenen Worte authentisch wirken und von Herzen kommen. Ein schönes Foto der Feier rundet eine Dankeskarte nach der Kommunion auf elegante Weise ab.

Diese Karten werden auch die Gelegenheit bieten, denjenigen, die nicht kommen konnten, vom Erfolg dieser schönen Zeremonie zu berichten.